Intersnack Group

Privacy policy

We, the Intersnack Group GmbH & Co. KG, would like to inform you on this website about our company and our products. The protection of personal data and the legally compliant processing of such data are a concern we are strongly committed to.

In the following, we would like to give you a brief overview of how we handle personal data when you visit our website. The following information relates exclusively to the website www.intersnackgroup.com and its subpages. The data protection declaration does not apply to websites linked to from this website.

1. Data controller

The controller pursuant to Art. 4 para 7 EU General Data Protection Regulation (GDPR) for the processing of personal data is:

Intersnack Group GmbH & Co. KG
Klaus-Bungert-Str. 8/8a
40468 Dusseldorf
Germany
Phone: +49 211 - 710 65 - 0
Fax: +49 211 - 710 65 - 111

Postal address:
Postfach 30 05 29
40405 Dusseldorf
Germany

You can reach our data protection officer as follows:

PricewaterhouseCoopers Legal AG Law Firm
Moskauer Str. 19
40227 Dusseldorf
Germany
Phone: +49 211 9814930

E-mail: datenschutz@intersnackgroup.com

2. Information on data processing when visiting our website

We use your data to present our online offer to you in the most functional way possible.


Server-logfiles

Each time you visit our website, your browser automatically transmits to us your IP address, the date and time of the server request, the URL of the website called up in each case, if applicable the URL of the website from which you accessed the website called up, the name of the file requested, the page from which the file was requested, the access status of the web server (file transferred, file not found, command not executed, etc.), the browser type and version, the operating system of the end device used and the volume of data transferred (hereinafter collectively referred to as "access data").

We need your access data to be able to display the website to you and to ensure system security.

We therefore process access data on the basis of our legitimate overriding interest (Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR). However, you need to provide us with your access data if you wish to access our website and use the offers and services provided on it.

The access data will only be processed for as long as it is necessary to achieve the above-mentioned processing purposes and will be deleted automatically after four weeks at the latest.

The location of the server for the data processing described herein is Hamburg, Germany.

Your data will not be transferred on to third parties.

3. Usage analysis

We use the services of etracker GmbH from Hamburg, Germany (www.etracker.com) to analyse the user behaviour of visitors to this website in order to optimize the website.

In order to be able to analyse usage behaviour, etracker does not set any cookies by default. Cookies are small text files that are stored by the Internet browser on the user’s device.

Etracker only uses website data used by web servers and certain information that the web browser transmits to the web server for retrieval of web pages. The data that may allow a reference to an individual, such as the IP address, login or device identifiers, are anonymized or pseudonymized as soon as possible. No other use, combination with other data or transfer to third parties takes place.

The data generated with etracker is processed and stored by etracker exclusively in Europe on behalf of the provider of this website and is therefore subject to European data protection laws and standards. etracker has been independently tested, certified and awarded the data protection seal of approval (https://www.eprivacy.eu/kunden/vergebene-siegel/firma/etracker-gmbh/).

It is in our overriding, legitimate interest (Article 6 paragraph 1 sentence 1 letter f) GDPR) to optimize our website.

You can object to the aforementioned data processing at any time.

Further information on data protection with etracker can be found here.

4. Your rights

As a data subject, you may contact us or our data protection officer at any time with an informal note to exercise your rights under the GDPR (contact details above under point 1). These rights are the following:

  • The right to obtain information about the data processing, as well as a copy of the processed data (right of access, Art. 15 DSGVO),
  • the right to request the correction of inaccurate data or the completion of incomplete data (right to rectification, Art. 16 GDPR),
  • the right to request the erasure of personal data and, if the personal data have been made public, to inform other data controllers of the request for erasure (right to erasure, Art. 17 GDPR),
  • the right to request the restriction of data processing (right to restriction of processing, Art. 18 GDPR),
  • the right to receive the personal data of the data subject in a structured, commonly used and machine-readable format and to request the transfer of such data to another controller (right to data portability, Art. 20 DSGVO),
  • the right to object to data processing based on a consideration of interests pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) DSGVO in order to stop it (right to object, Art. 21 DSGVO),
  • the right to withdraw a given consent at any time in order to stop data processing based on your consent. The withdrawal does not affect the lawfulness of the processing based on the consent prior to the withdrawal (right of withdrawal, Art. 7 DSGVO).

You also have the right to lodge a complaint with the supervisory authority responsible for us if you believe that the data processing violates the GDPR (right to lodge a complaint with a supervisory authority, Art. 77 GDPR). This is the

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Dusseldorf
Germany
Phone: +49211/38424-0
Fax: +49211/38424-999
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

5. Links to other websites

If our website contains links to other websites, we expressly point out that we have no influence on their contents or on their handling of your data and are not responsible for them. We would like to point out that some companies operating websites may be located outside the EU and their data will probably be processed outside the EU. In these countries, there may be a lower level of data protection than in the EU, i.a. your data could be used by the authorities there for control and monitoring purposes.

If you have any questions regarding our data protection information, please feel free to contact us or our Data Protection Officer using the contact details provided in point 1.

Datenschutzinformationen

für die Website www.intersnackgroup.com.

Wir, die Intersnack Group GmbH & Co. KG, möchten Sie auf dieser Webseite über unser Unternehmen und unsere Produkte informieren. Der Schutz von personenbezogenen Daten und die rechtskonforme Verarbeitung solcher Daten sind uns ein Anliegen, auf das wir besonderen Wert legen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite geben. Die nachfolgenden Hinweise beziehen sich ausschließlich auf die Website www.intersnackgroup.com und deren Unterseiten. Die Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten, auf die von dieser Webseite verlinkt wird.

1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Intersnack Group GmbH & Co. KG
Klaus-Bungert-Str. 8/8a
D - 40468 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 - 710 65 – 0
Fax: +49 (0) 211 - 710 65 - 111

Postanschrift:
Postfach 30 05 29
D - 40405 Düsseldorf

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:

PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft

Moskauer Str. 19
D - 40227 Düsseldorf
Tel.: +49 211 9814930

E-Mail: datenschutz@intersnackgroup.com

 

2. Informationen zur Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website

Wir nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen unser Onlineangebot maximal funktionsfähig zu präsentieren.

Server-Logfiles

Bei jedem Besuch unserer Webseite übermittelt uns Ihr Browser automatisch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, URL der jeweils aufgerufenen Website, ggf. URL der Webseite, über die Sie auf die aufgerufene Webseite gelangt ist, Name der angeforderten Datei, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Zugriffsstatus des Webservers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.), Browsertyp und -version, Betriebssystem des benutzten Endgerätes sowie das übertragene Datenvolumen (nachfolgend zusammen „Zugriffsdaten“).

Wir benötigen Ihre Zugriffsdaten, um Ihnen die Website anzeigen zu können und die Systemsicherheit zu gewährleisten.

Wir verarbeiten Zugriffsdaten daher auf Grundlage unseres berechtigten überwiegenden Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO). Sie müssen uns allerdings Ihre Zugriffsdaten bereitstellen, wenn Sie unsere Webseite aufrufen und die darauf bereitgestellten Angebote und Dienste nutzen möchten.

Die Zugriffsdaten werden nur so lange verarbeitet, wie dies für die Erreichung der oben genannten Verarbeitungszwecke erforderlich ist und spätestens nach vier Wochen automatisch gelöscht.

Der Standort des Servers für die hier beschriebene Datenverarbeitung ist Hamburg, Deutschland.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

3. Nutzungsanalyse

Wir nutzen die Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher diese Webseite, um das Webangebot zu optimieren.

Um das Nutzungsverhalten analysieren zu können, werden von etracker standardmäßig keine Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden.

Etracker verwendet lediglich Webseiten-Daten von Webservern genutzt sowie bestimmte Informationen, die der Webbrowser zum Abruf von Webseiten an den Webserver überträgt. Die Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer einzelnen Person zulassen, wie die IP-Adresse, Anmelde- oder Gerätekennungen, frühestmöglich anonymisiert oder pseudonymisiert. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Europa verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel (https://www.eprivacy.eu/kunden/vergebene-siegel/firma/etracker-gmbh/) ausgezeichnet.

Es liegt in unserem überwiegenden, berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO) unser Webangebot zu optimieren.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch hat keine nachteiligen Folgen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

4. Ihre Rechte

Als Betroffener können Sie sich jederzeit mit einer formlosen Mitteilung an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden, um Ihre Rechte gemäß der DSGVO auszuüben (Kontaktdaten oben unter Ziffer 1). Diese Rechte sind die folgenden:

  • Das Recht, Auskunft über die Datenverarbeitung zu erhalten, sowie eine Kopie der verarbeiteten Daten (Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO),
  • das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO),
  • das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, sowie, falls die personenbezogenen Daten veröffentlicht wurden, die Information an andere Verantwortliche über den Antrag auf Löschung (Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO),
  • das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO),
  • das Recht, die personenbezogenen Daten der betroffenen Person in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO),
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, die auf einer Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruht, um sie zu unterbinden (Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO),
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, um eine Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruht, zu unterbinden. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf (Widerrufsrecht, Art. 7 DSGVO),

Außerdem haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitung gegen die DSGVO verstößt (Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO). Dies ist die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-999
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

5. Links auf andere Websites

Sofern auf unserer Website Links auf andere Webseiten enthalten sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir auf deren Inhalte oder auf deren Umgang mit Ihren Daten keinen Einfluss haben und dafür nicht verantwortlich sind. Wir weisen darauf hin, dass einige Unternehmen die Webseiten  Seiten betreiben außerhalb der EU ansässig sein können und ihre Daten vermutlich außerhalb der EU verarbeitet werden. In diesen Staaten besteht möglicherweise ein geringer Datenschutz als in der EU, u.a. könnten ihre Daten durch die dortigen Behörden für Kontroll- und Überwachungszwecke genutzt werden.

Bei Fragen bezüglich unserer Datenschutzinformationen können Sie gerne über die in Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten mit uns oder unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen.